Für ca. 8 dl  Eierlikör brauchts Du:

5dl Halbrahm (mit Vollrahm gehts auch, wird einfach etwas dickflüssiger)

200 g Puderzucker

8 Eigelb

1 EL Rum

1 Stange Vanille

1 dl  Kirschschnaps

 

Den Rahm ein bis zwei Minuten mit dem Schwingbesen aufschlagen. Puderzucker sieben.Vanillestange aufschneiden und Körner entnehmen. Vanille  mit dem Eigelb, Rum, Kisch und Puderzucker gut verrühren. Dann den Rahm beifügen. Alles gut mischen und in eine hübsche Flasche abfüllen.

Eignet sich super als Geschenke oder einfach zum selber geniessen.

Halbarkeit: Kühl gelagert ca. 2 Wochen

 

(Bilder folgen)

 

Tipp! Dass übrige Eiweiss verarbeite ich dann immer gleich zu Meringues. Rezept findest Du bei den Desserts >>